Startseite‎ > ‎Neuigkeiten‎ > ‎

Endlich Ferien - erste Vorbereitungsphase für den Winter abgeschlossen

veröffentlicht um 21.07.2014, 08:52 von Toralf Richter   [ aktualisiert: 21.07.2014, 08:55 ]
Am Freitag gab´s Zeugnisse ... und dann ging´s ab in die Ferien. Vorher aber standen noch ein paar Wettbewerbe, als Abschlusstests für die erste Vorbereitungsphase auf den Winter, auf dem Programm.

Rückblick

Athletiktest der Skilangläufer der AK 10 bis 13 in Olbernhau, ausgerichtet von Pulsschlag Neuhausen (06.07.2014):

Am Start waren 114 Kinder. Auf dem Siegerpodest standen aus unserem LSP folgende vier Sportler:
  • Ettienne Fischer (AK 10m / SSV Sayda)
  • Laura und Leonie Prezewowsky (AK 11w / Pulsschlag Neuhausen)
  • Elina Matthes (AK 12w / Pulsscvhlag Neuhausen)
  • Johann Götzel (AK 13m / SSV Sayda)
Am Start waren aus unserem Regionalausschuss, vom SSV 1863 Sayda 11 Sportler, von Pulsschlag Neuhausen 9 Sportler, von der SG Holzhau 2 Sportler, vom ATSV Gebirge/Gelobtland  8 Sportler, vom ESV Nassau 2 Sportler, vom Skiklub DD-Niedersedlitz 11 Sportler. Der SV Großwaltersdorf hat nicht teilgenommen.

Athletiktest der Skilangläufer der AK 14 bis U18 in Oberwiesenthal (12.07.2014):

Nur 39 Skilangläufer waren hier am Start. Anteilig ist unsere Region in diesen AK´s sehr stark vertreten. Auf dem Siegerpodest standen folgende Sportler unseres Regionalausschusses:
  • Merle Richter (AK 14w / SSV 1863 Sayda)
  • Luca-Marie Prezweowsky (AK 15w / Pulsschlag Neuhausen)
  • Philipp Richter (AK 16m / ATSV Gebirge/Gelobtland)
  • Marie Herklotz und Johanna Mende (AK 16w / SG Holzhau)
  • Richard Leupold (U18m / SK Dresden-Niedersedlitz)
  • Jakob Vogt (U18m / SG Holzhau)
  • Julia Richter (U18w / SSV 1863 Sayda)
  • Lena Zeise (U18 / Pulsschlag Neuhausen)

Athletiktest der Biathleten AK 7 bis 15 in Oberwiesenthal (12.07.2014):

Zeitgleich mit dem Athletiktest der älteren Schüler-AK´s der Skilangläufer, fand in O´thal auch der Athletiktest der Biathleten statt. Hier durften auch schon Vorschulkinder an den Start gehen und gemeinsam mit den Großen erste "Athletiktesterfahrungen" sammeln. Von unseren Skilanglaufvereinen war eine kleine Gruppe dabei, um sich mit den Biathleten zu vergleichen. Auf dem Siegerpodest standen:

  • Lynn Schuster (AK 7w / SSV Sayda)
  • Ettienne Fischer (AK 10m / SSV Sayda)
  • Lavinnia Fischer (AK 12w / SSV Sayda)
  • Xenia Lotzenburger (AK 14w / ATSV Gebirge/Gelobtland)

Hutberglauf am letzten Schultag in Voigtsdorf (18.07.2014):

Traditionell geht es am letzten Schultag nach Voigtsdorf. Zum 18.Mal wurde dieses Jahr der Sommerhutberglauf ausgetragen. Vorallem unsere jüngsten Sportler sind hier immer dabei. Größere Starterfelde gibt es hier bei den Vorschulkindern. Vorallem die Vereine TuS Voigtsdorf, SSV 1863 Sayda, Pulsschlag Neuhausen und der SV Großwaltersdorf ist bei diesem Wettkampf mit größeren Kindergruppen dabei.

Dezentrale Leistungskontrolle der Skilangläufer in Oberwiesenthal:

Bisher veranstaltete der Deutsche Skiverband immer im Sommer eine Zentrale Leistungskontrolle (ZLK). Dieses Jahr fanden dezentrale Leistungstest´s in den einzelnen Bundesländern statt. In Oberwiesenthal fanden für die Sportler der AK 13 bis 15 Inlinerwettkämpfe und ein Crosstest statt. Die älteren Sportler absolvierten einen Berglauf, hoch zum Fichtelberg und einen Skirollerwettkampf (Freistil-Sprint und Freistil-Verfolger). Dabei konnten sich unsere Sportler sehr gut in Szene setzen. So gewann bei den Mädchen der U18 Julia Richter (SSV 1863 Sayda) den Skirollerwettkampf vor Lena Zeise (Pulsschlag Neuhausen).