Startseite‎ > ‎Neuigkeiten‎ > ‎

JTE - geht weiter!

veröffentlicht um 30.01.2014, 06:51 von Toralf Richter   [ aktualisiert: 30.01.2014, 06:53 ]

Meilenberglauf abgesagt - Sayda rettet JTE-Wettkampf!

Am kommenden Sonntag, den 02.02.2014, wird der SSV 1863 Sayda einen Freistilwettkampf mit Technikparcour, den Snowlander-Sprint durchführen. Dazu laden wir Euch herzlich ein.
Austragungsort: Snowland-Walter, Nähe Waldhotel Kreuztanne, Sayda - Ortsteil Friedebach / Startnummernausgabe im Waldhotel Kreuztanne (www.kreuztanne.com)
Meldungen bitte bis zum 31.01.2014 / 18:00 Uhr an Gilbert Krönert per Email: gilbert.kroenert@freenet.de - Nachmeldungen sind nicht möglich!
Altersklassen:
AK 6/7, AK 8/9, AK Schüler 10 bis 15 (Einzelwertung je AK für die Rangliste des SVS / Doppel-AK für die JTE-Wertung)
AK Jugend 16/17/19 (Die Jugend-AK werden gemäß dem JTE-Reglement zusammengewertet.)
Junioren, Damen und Herren
Ablauf / Streckenlängen:
Start 10:00 Uhr
1. Lauf Schüler von Jugend 18/17/16 bis AK 10 rückwärts (1 Runde, ca. 800m)
Massenstart AK 8/9 (1 Runde, ca. 500m)
Massenstart AK 6/7 (1 Runde, ca. 500m)
2. Lauf Schüler von Jugend 18/17/16 bis AK 10 rückwärts (1 Runde, ca. 800m)
Massenstart Junioren/Damen und Herren (5 Runden je 1km)
Reglementergänzungen:
Die Kinder der AK 6 bis 9 laufen in der klassischen Technik eine kleine Runde (ohne Steilanstieg) mit wenigen einfachen Technikelementen wie Schlupftore, Richtungsänderung, Slalom.
Die Schüler und Jugendlichen der AK 10 bis 18 absolvieren zweimal je eine Runde (ca. 800m) in der Freien Technik mit Technikelementen wie z.B. Slalom, Acht-Laufen, Übersteigen, Schlupftore, Steilanstieg, Doppelstockschieben, Beinarbeit ohne Stöcke, Tretorgel. Die jeweils schnellste Runde kommt in die Wertung. Die jeweils Führenden in der Ranglistenwertung des SVS, der AK 10 bis 15 laufen im Gelben Trikot und starten jeweils als erste in ihrer Altersklasse. Die Startreihenfolge richtet sich nach der aktuellen Ranglistenplatzierung, die vom Landestrainer erstellt wird..
Die Junioren, Damen und Herren absolvieren ein Distanzrennen (ohne Technikelemente) mit Massenstart.
Startgeld:
Kinder und Schüler bis AK 15: 4,- Euro
Jugend: 6,- Euro
Junioren, Damen und Herren: 10,- Euro
Bei Fragen zur Durchführung (auch Rangliste und Junior-Trophy-Wertung) bitte an Toralf Richter telefonisch unter 015234080892 oder 037365/17293 wenden.
Comments