Startseite‎ > ‎Neuigkeiten‎ > ‎

Neu: Ostsee-Sommercamp

veröffentlicht um 18.07.2014, 03:50 von Toralf Richter   [ aktualisiert: 18.07.2014, 03:52 ]

"Skilangläufer werden im Sommer gemacht" - Unsere Skilangläufer fahren in den Sommerferien zum trainieren an die Ostsee.

Das „Ostsee-Sommercamp“, wird vom 17.08.14 bis 22.08.14 im Jugendcamp Grömitz in Schleswig-Holstein stattfinden. Eingeladen sind Kinder zwischen 11 und 15 Jahren, egal in welchem Verein und welcher Sportart sie trainieren. Ingesamt haben sich über 30 Kinder für dieses erste Ostsee-Sommercamp angemeldet. Trainiert wird an der Ostsee in mehreren Gruppen. So gibt es auch eine Skilanglauf-Leistungsgruppe mit 12 Kindern des Team Sachsen des Skiverbandes Sachsen, also Kinder der 6.Klasse, die sich für eine Aufnahme an den Eliteschulen des Sports in Klingenthal und Oberwiesenthal interessieren. Diese Gruppe wird von den Ski-Regionaltrainern aus Mittelsachsen (Toralf Richter) und dem Vogtland (Katja Hartmann) und dem Sport-Jugendassistenten (i.A.) Antonio Richter betreut.

Möglich wurde dieses Sommercamp durch eine Kooperation zwischen der Sportjugend Mittelsachsen und Vogtland, also den Kreissportbünden, dem Skiverband Sachsen, insbesondere dem Ski-nordisch Landesstütrzpunkt Osterzgebirge und der Teakwondo-Jugend Sachsen.

Durch diese Kooperation haben die Kinder die Möglichkeit, auch andere Sportarten unter fachkundiger Anleitung auszuprobieren; ein wichtiger methodischer Ansatz, da die vielseitige sportliche Ausbildung, gerade bei zukünftigen Leistungssportlern, im Kinderbereich enorm wichtig ist.

Solche sportarten- und vereinsübergreifende Sommercamps haben in Mittelsachsen Tradition. So gab es in den Achtziger-Jahren Trainingslager der mittelsächsischen Skilangläufer (damals Kreis Brand-Erbisdorf) in Knappenrode am Knappensee, in Waren/Müritz und in Rerik an der Ostsee. An diesen Trainingslagern nahmen auch damals schon Sportler verschiedener Sportarten (z.B. Leichtathleten, Fußballer, Turner und Skilangläufer) aus verschiedenen Vereinen teil.

Weitere Infos zum Ostsee-Sommercamp sind den Anhängen dieser Nachricht zu entnehmen.

Das Ostsee-Sommercamp ist bereits ausgebucht. Für unsere jüngeren Sportler gibt es in der letzten Ferienwoche aber wieder, bereits zum fünften Mal, das Saydaer Sommercamp am Kleinen Vorwerk. Dafür gibt es noch freie Plätze. Eingeladen zum Saydaer-Sommercamp sind alle Kinder der sächsischen Skivereine, im Alter zwischen 8 und 11 Jahren. Anmeldungen bitte per Email an toralf.richter@skiverbandsachsen.de

Ċ
Toralf Richter,
18.07.2014, 03:50
Ċ
Toralf Richter,
18.07.2014, 03:50