Startseite‎ > ‎Neuigkeiten‎ > ‎

Supercross-Klínovec: Finale der Junior-Trophy

veröffentlicht um 24.03.2015, 05:41 von Toralf Richter   [ aktualisiert: 24.03.2015, 05:41 ]

Am kommenden Samstag, den 28.03. ist es wieder soweit. Unsere Saisonabschlussparty steigt am Klínovec (Keilberg).

Der Supercross am Keilberg stellt besondere Anforderungen an unsere Skilangläufer, ist er doch eine Kombination aus Abfahrt, Sprüngen, engen Kurven und kurzen Anstiegen. Der deutsch-tschechische Wettkampf für junge Skilangläufer im Alter vom 6 bis 18 Jahren findet am kommenden Samstag, den 28. März im Ski Areal Klinovec, bei der Pension MAX statt und wird vom tschechischen Klub Krusnych hor organisiert.

Der Supercross 2015 ist wieder das Abschlussrennen der JUNIOR-TROPHY Erzgebirge und bietet traditionell viel Spaß und Spannung pur. Wie beim Skicross bzw. Snowboardcross gibt es zwei Qualifikationsläufe mit Einzelstart. Dabei wird der schnellere Lauf gewertet und daraufhin werden die Finalläufe besetzt. In den anschließenden Achtel-, Viertel- und Halbfinalläufen, bei denen jeweils vier Sportler gleichzeitig starten, werden die Platzierungen ausgefahren. Die erfolgreichsten Teilnehmer erhalten unsere Junior-Trophy-Medaillen, Pokale und Preise.

Die Startnummer werden ab 8.00 Uhr in der Pension MAX ausgegeben. Ab 8.30 Uhr ist die Streckenbesichtigung und Training geplant. Unterhalb der Piste gibt es genügend Parkplätze. Schöne Glasspokale sind vorbereitet und freuen sich auf die schnellsten Wettkämpfer aller Alterskategorien! Auch die Bestzeit aus der Qualifikation der Mädchen- und Jungenkategorie werden belohnt. Wie in den vergangenen Jahren haben wir von unserem Wettkampfpartner WHIRLPOOL zwei Mikrowellenherde  bekommen.  

Dieser Wettkampf wird übrigens aus dem Fonds des Kreises Usti nad Labem gefördert. Sachsen (D) und der tschechische Kreis Aussig (Ústí nad Labem), zwei Länder - eine Skiregion, verbunden durch das Erzgebirge. Für die jungen Skilangläufer dieser Region wurde dieser Wettkampf vor 6 Jahren von Ivana Dobišová und Toralf Richter "erfunden". Es ist nun schon zu einer Tradition geworden, dass dieses beliebte Rennen die Wintersaison im deutschen und tschechischen Erzgebirge abschließt und im Kalender der Junior-Trophy-Erzgebirge als Abschlussrennen steht. Der SUPERCROSS 2015 wird mir einer bedeutenden finanziellen Unterstützung aus dem Fonds des Kreises Aussig und der Gesellschaft KATOS Logistics organisiert. Eine große Rolle spielt bei der Vorbereitung das Skiareal Klinovec, denn dank dem Skiareal können wir eine anspruchsvolle und interessante Strecke vorbereiten, die den Wettkämpfer spannende Kämpfe und den Zuschauern eine großartige Show bieten wird. Einen bequemen Background bietet dem Wettkampf die Pension MAX an. Ein DANKESCHÖN geht schon jetzt an alle Wettkampfpartner.

Alle Infos findet ihr auf www.supercross-klinovec.com